Coronavirus: Was kann ich tun?

Ein neues Virus namens SARS-CoV-2 (Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom Coronavirus 2) wurde als Ursache für den Ausbruch einer Krankheit identifiziert, die in China begann. Die Krankheit wird Coronavirus-Erkrankung 2019 (COVID-19) genannt. Das Virus ist ein Typ des Coronavirus – eine Familie von Viren, die Krankheiten wie Erkältung, SARS und das Atemwegssyndrom des Middle East Respiratory Syndrome (MERS) verursachen können.

Da dieses Virus so neu ist, ist noch nicht viel darüber bekannt. Öffentliche Gesundheitsgruppen, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die US-Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC), untersuchen derzeit die Problematik. Prüfen Sie deren Websites auf Aktualisierungen.

Wie wird Corona übertragen?

Das neue Coronavirus verbreitet sich offenbar von Mensch zu Mensch. Es kann durch Tröpfcheninfektion verbreitet werden, wenn jemand, der mit dem Virus infiziert ist, hustet oder niest. Aber es ist unklar, wie es sich genau ausbreitet oder wie ansteckend es ist, und die Forschung ist im Gange. Die Anzeichen und Symptome einer Infektion mit dem neuen Coronavirus können leicht bis schwerwiegend sein und Fieber, Husten und Atemnot umfassen. Die Symptome können zwei bis 14 Tage nach der Exposition auftreten. Ein Impfstoff gegen das Coronavirus ist derzeit nicht verfügbar.

Wie kann ich mich schützen

WHO und CDC empfehlen, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die Verbreitung von Atemwegsviren zu verhindern:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein alkoholisches Händedesinfektionsmittel.
  • Bedecken Sie Mund und Nase mit dem Ellenbogen oder einem Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Augen, Nase und Mund zu berühren, wenn Ihre Hände nicht sauber sind.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
  • Reinigen Sie die Oberflächen, die Sie häufig berühren.
  • Bleiben Sie von der Arbeit, der Schule und öffentlichen Bereichen zu Hause, wenn Sie krank sind.

Zusätzlich zu den oben genannten Schritten empfiehlt die WHO diese Schritte:

  • Erkundigen Sie sich bei Fieber, Husten und Atembeschwerden bei Ihrem Arzt und informieren Sie ihn über alle Reisen, die Sie kürzlich unternommen haben.
  • Vermeiden Sie den Verzehr von rohem oder zu wenig gegartem Fleisch oder von Tierorganen.
  • Wenn Sie Märkte in Gegenden besuchen, in denen kürzlich neue Fälle von Coronaviren aufgetreten sind, vermeiden Sie den Kontakt mit lebenden Tieren und Oberflächen, die sie möglicherweise berührt haben.
  • Wenn Sie planen, international zu reisen, sollten Sie zunächst die Websites der CDC und der WHO nach Aktualisierungen und Ratschlägen durchsuchen.

Achten Sie auch auf alle Reisehinweise, die möglicherweise an dem Ort vorhanden sind, an den Sie reisen wollen. Zusätzlich können Sie auch eine Atemschutzmaske tragen.

Weitere Infos bitte direkt bei der WHO nachlesen: https://www.who.int/health-topics/coronavirus